Musikschule Windisch

Musikschule Windisch

Ausbildung in: Gesang, Klavier, Keyboard, Gitarre und Musiktheorie

 

 
 

Honorar-Bedingungen

Schuljahr und Kündigung

  1. Unterrichtsbeginn erfolgen jeweils zum 01. eines Monats.
  2. Für die Musikschule Windisch gilt die Ferien- und Feiertagsregelung der allgemeinbildenden Schulen. Der Unterricht wird in jedem Unterrichtsfach einmal wöchentlich erteilt. 
    Da das Unterrichtsverhältnis jederzeit beendet werden kann, gibt es keine Probestunden.
  3. Ein Anspruch auf bestimmte Unterrichtszeit besteht nicht.
  4. Da ich mir Zeit für Sie reserviert habe, bitte ich Sie bis spätestens 24 Stunden vor dem Unterrichtstermin abzusagen. Eine Absage sollte nur in dringenden Fällen erfolgen. 
    Nicht rechtzeitig abgesagte Termine muss ich leider in Rechnung stellen.
    3 x im Schuljahr Kalenderjahr kann jeder ohne Angabe von Gründen vom Unterricht fern bleiben - ohne finanzielle Konsequenzen. Die Absagen werden über das Schülerzentrum der Homepage verwaltet.
    Alles, was darüber hinaus geht, wird in Rechnung gestellt!
    Unterricht, der seitens der Musikschule ausfällt, wird nicht nachgeholt.
  5. Der Unterricht kann zu jeder Zeit ohne Angabe von Gründen und ohne Einhaltung von Fristen gekündigt werden.
  6. Die Kündigung muss schriftlich oder per Mail erfolgen.
  7. Der Schüler oder die Schülerin kann vom Besuch der Musikschule dauernd oder zeitweise ausgeschlossen werden, wenn:
    a) keine Motivation ersichtlich ist,
    b) er bzw. sie wiederholt unentschuldigt dem Unterricht fernbleibt (siehe Punkt 4) und trotz Mahnung das Honorar nicht fristgerecht bezahlt,
    c) die Zusammenarbeit mit dem Schüler nicht mehr gegeben ist.
  8. Zahlungen- Zahlungspflichtiger
    Der Unterricht erfolgt bei mir nach dem Prinzip:
    »Bezahlt wird das, was gegeben wurde!« 
    Die Bezahlung erfolgt in bar oder PAYPAL (im Schülerlogin) nach der Unterrichtsstunde. Bei PAYPAL-Zahlung trägt der Zahlungspflichtige die Gebühren. (1,9% + 0,35€ )
    Zur Zahlung des Honorars sind die Teilnehmer/innen sofort nach dem Unterricht verpflichtet.
    Die Verpflichtung zur Zahlung liegt bei dem Teilnehmer bzw. der Teilnehmerin.
    Bei Minderjährigen ist der Honorarschuldner der gesetzlicher Vertreter, der die Anmeldung vorgenommen hat. Die Zahlungspflicht des gesetzlichen Vertreters bleibt auch nach Eintritt der Volljährigkeit bestehen.
  9. Gebührenpflicht
    a) Die Verpflichtung zur Honorarzahlung entsteht mit der Anmeldung und endet mit der Kündigung.
    b) Sie erhalten am  Jahresende eine Rechnung über die gesamte gezahlte Honorarsumme.
    c) zahlungspflichtige Fehltage, die nicht bezahlt wurden, werden mit der Jahresrechnung fällig.
  10. Gebührentarif
    Die aktuellen Gebühren für die einzelnen Tarife (Stand 04/2015) finden Sie unter: 
    http://www.musikschule-windisch.de/schuldaten.html, oder sie können bei mir angefordert werden.
    Änderungen werden Ihnen schriftlich mitgeteilt.
    Bei Zahlungsversäumnissen und den daraus folgenden Erinnerungen berechne ich 5,00 €.
  11. Teilhabe
    a) Schüler, die teilhabeberechtigt sind (Zuschuss vom Landratsamt), oder diesen Zuschuss beantragen, erhalten eine Bestätigung des Unterrichtsverhältnisses und der gezahlten Honorare.
    b) erst nach Begleichung der Rechnungen durch das Landratsamt, werden Gutscheine verrechnet bzw. überwiesen.

Rezensionen

Sylva S. (11.8.2016)
... Gitarrenunterricht... leider nur 8 Monate, dann bin ich umgezogen ... Aber was ich von dieser Zeit mitnehmen konnte, ist enorm.
Durch die sehr individuelle Begleitung ohne Druck und dennoch mit hoher Motivation konnte ich mein "Musikschultrauma" :-) aus Kindertagen heilen. Ich greife täglich mit Freude zur Gitarre, freiwillig und mit Spaß habe ich geübt. Besonders fand ich, dass meine eigenen Liederwünsche berücksichtigt und auf mich und mein Können direkt zugeschnitten wurden. Sehr hilfreich sind auch die jeweiligen Hörbeispiele auf meinem privaten Musikschulaccount: wenn ich Dinge aus dem Unterricht vergessen hatte, konnte ich dort nachhören. Vielen Dank!!!!
Jonas G. (05.9.2016)
Herr Windisch ist ein sehr kompetenter Musiklehrer, der nicht nur Gitarre & Klavier unterrichtet, sondern auch ein professionelles Musikstudio für seine Schüler bereithält.
Sogar ich als nunmehr ehemaliger Schüler habe sofort Unterstützung bei einem Projekt für die Uni bekommen. Wir haben zusammen sehr gute Filmmusik für einen Kurzfilm aufgenommen.

Ich war als langjähriger Klavierspieler in vier verschiedenen Musikschulen bevor ich bei Herr Windisch anfing, und kann sagen dass die Musikschule Windisch von allen am besten war. Sowohl vom sehr guten Unterricht her, aber auch durch das gute technische Equipement im Studio, dass man als Schüler nutzen kann.

Simon G. (05.7.2017)
Die Musikschule Windisch ist für diejenigen genau das richtige, die nicht Werke von Bach etc. mit der perfekten Technik vom Blatt oder aus dem Kopf spielen möchten, sondern jene, die Musik verstehen und selber anwenden lernen wollen
- mein Fazit nach 9 Jahren Musikunterricht bei Steffen Windisch. Es war sehr gut, wie Er immer darauf orientiert war, den Sinn und die (oft versteckte) Logik hinter z.B. Schreibweisen von Akkorden oder der Anordnung von Harmonien zu erklären. Daduch versteht man, was gute Musik ausmacht und was es dazu braucht. Auch das breite Allgemeinwissen in andere Bereiche als sein eigenes Intrument, was man durch den Unterricht erhalten hat, ermöglichen, dass man auch schon nach wenigen Jahren mit anderen gut zusammen musizieren kann. Das unterstützte Herr Windisch auch immer sehr, z.B. durch das Schreiben einer zweiten Stimme für ein anderes Instrument oder das Erarbeiten einer passenden Begleitung. Er ist ein ausgesprochen unkomplizierter und flexibler Lehrer, der sich gern an die Bedürfnisse seiner Schüler anpasst. Als ich z.B. mit dem Gedanken spielte, mir eine E-Gitarre zuzulegen, bekam ich Seine für ein paar Wochen ausgeliehen, um das Feeling kennenzulernen. Auch das Vertiefen in andere Bereiche, wie Gesang, ist auch als "Gitarren-/Klavierschüler" ohne Probleme möglich.

Mit seinem digitalem Songbook, das für jeden Bedarf viele Möglichkeiten bietet und dem individuellem Schüleraccount ist Er auch der innovativste Musikschullehrer, den ich so kenne.

Kann die Musikschule Windisch jedem empfehlen, auch denen, die in anderen Musikschulen schon etwas die Lust und Motivation am Instrument verloren haben.

 

Wo findet der Unterricht statt ?

 

Der Unterricht findet in der regulären Schulzeit in der Musikschule in Seeligstadt statt.

Preise1 (Stand 01/2015)

Kinder (EU)
Erwachsene (EU)
30 Minuten 16 €
30 Minuten 21 €
45 Minuten 21 €   45 Minuten 26 € 
60 Minuten 26 €  60 Minuten 31 € 
Geschwistertarif
2 x 30 Minuten 26 €  
 
Geschwistertarif
3 x 30 Minuten 41 € 
 
Kinder (GU) Erwachsene( GU)
pro Schüler 75 % des Einzeltarifes pro Schüler 75 % des Einzeltarifes

EU=Einzeluntrerricht | GU=Gruppenunterricht

Unterrichtsanfrage stellen